Freitag, 18. Juni 2010

Reich und Schön


Live und auf der Großbildleinwand im Westfalenstadion.
Was kann es schöneres geben?

Keine Kommentare:

Kommentar posten